Betreuungsleistungen nach §45b SGB XI

Auch in der Freizeit sind unsere InklusionsbegleiterInnen gerne stundenweise für dein Kind da! Die Inklusionsbegleitung betreut dein Kind und geht seinen liebsten Freizeitaktivitäten nach. Dein Kind und seine Vorlieben stehen hier im Mittelpunkt. Aber natürlich passiert alles nur in Absprache mit euch als Eltern.

Mögliche Aktivitäten

Erlaubt ist, was Spaß macht und worauf dein Kind Lust hat – ob das jetzt ein Besuch im Zoo ist, das Eiscafé lockt oder der Fußball ausgepackt wird. Natürlich ruft auch mal die Pflicht, wenn noch Hausaufgaben erledigt werden müssen oder andere Dinge anstehen. Ihr besprecht die Freizeitgestaltung einfach mit der Inklusionsbegleitung und dann kann es losgehen! Alle Aktivitäten finden natürlich nur mit eurer Zustimmung statt.